wappen
skip to content

Aktuelle Nachrichten

18.01.2018
Mannschaftsfoto F1-Jugend hinzugef├╝gt

gruppenbildF1-Jugend




18.01.2018
Mannschaftsfoto F2-Jugend hinzugef├╝gt

gruppenbildF2-Jugend




 




BSV Berg im Gau - BC Rinnenthal 0:3

Spielberichte
Veröffentlicht von G├╝nter am 19.11.2017
Der BSV Berg im Gau verlor am Sonntag sein Nachholspiel gegen den BC Rinnenthal. Die Hausherren kamen gut in die Partie und hatten bereits nach neun Spielminuten die erste gute Gelegenheit, als Christian Fr├Âhlich nach einem Ecksto├č, den Ball nur an den Querbalken k├Âpfte. Von den G├Ąsten war in der ersten H├Ąlfte kaum Offensivakzente zu sehen. Die Hausherren waren zwar die ├╝berlegene Mannschaft, doch mit zunehmender Spieldauer verflachte die Partie weitestgehend. Die beste M├Âglichkeit vor dem Seitenwechsel hatte noch Stefan Bichler, als er in der 28. Spielminute den Ball knapp ├╝ber das Tor schoss. Nach dem Seitenwechsel ├Ąnderte sich am Spielgeschehen wenig. Zwar waren die Hausherren, zumindest optisch ├╝berlegen, doch auch hier waren zun├Ąchst Torm├Âglichkeiten Mangelware. In der 50. Spielminute dann der Schock f├╝r den BSV: Nach einem Ecksto├č, der ├Ąu├čerst fragw├╝rdig war, prallte das Leder von Manuel Sojer ins eigene Tor. Die gl├╝ckliche F├╝hrung der G├Ąste. Keine sechs Minuten sp├Ąter war es wieder Manuel Sojer, der den Ball nach einer Flanke kl├Ąren wollte, ihn aber wieder ins eigene Netz stolperte. Dies war nat├╝rlich die Vorentscheidung. Doch nach einem Foul an Stefan Bichler im Strafraum in der 75. Spielminute, keimte kurz wieder Hoffnung auf, doch Niklas M├╝ller setzte den Ball an die Latte und so blieb es weiterhin bei der gl├╝cklichen F├╝hrung f├╝r den BC Rinnenthal. Praktisch mit dem Schlusspfiff war es Elias Bradl (87.), der den Endstand von 3 zu 0 markierte.

Zuletzt geändert am: 19.11.2017 um 19:32


Zur├╝ck